Marzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser Haube

Marzipan-muffins mit Rhabarber und Baiser Haube

Am Sonntag ist es wieder soweit: „der Muttertag“, natürlich habe ich nicht vergessen euch ein feines Rezept für diesen Tag mitzugeben.

Nach dem Blumenstrauß ist das wohl das schönste Geschenk, womit man der Mama viel Freude machen kann.

Ein selbstgemachte Kuchen zum Muttertag ist schon etwas persönliches und besonderes. Welche Mama wurde sich nicht freuen, über eine Kleinigkeit, die mit viel Liebe und Leidenschaft gemacht worden ist.

Marzipan-muffins mit Rhabarber und Baiser Haube, ist ein absoluter Volltreffer der perfekt zu diesem Anlass passt.

Das Zusammenspiel von süßen Marzipan und säuerlichen Rhabarber ist hier wunderbar getroffen und ich bin zuversichtlich, dass ihr mit diesem Rezept nicht nur Mama große Freude machen können.

Marzipan-muffins mit Rhabarber und Baiser Haube

Rezept von DeliKatkaGang: DessertKüche: EuropeanSchwierigkeit: Medium
Servings

12

servings
Prep time

20

Minuten
Backzeit

25

Minuten
Calories

255

kcal

Ein raffiniertes Muffin Rezept, wo die Kombination von süßen Marzipan und säuerlichen Rhabarber zusammen perfekt harmoniert und die Baiser Haube gibt dem Kuchen gewisse Etwas.

Zutaten

  • 400 g Rhabarber

  • 100 g Marzipanrohmasse

  • 100 g Butter, weich

  • 200 g Zucker

  • 4 Eier, Kl. M

  • 150 g Mehl

  • 2 Tl Backpulver

  • 100 ml Joghurt

  • 1 Prise Salz

  • 2 Tl Puderzucker

Anweisungen

  • Rhabarber putzen, schälen und in 1,5 cm große Stücke schneiden.
  • Marzipanrohmasse grob reiben.
  • Butter, 100 g Zucker, 2 Eier, 2 Eigelb und Marzipan mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren. Marzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser Haube
  • Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit Joghurt unterrühren.
    Marzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser HaubeMarzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser HaubeMarzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser HaubeMarzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser Haube
  • Rhabarber unterheben.Marzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser Haube
  • Eine Muffinform mit 12 Mulden mit Papierförmchen auslegen.
  • Den Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad), auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen (Stäbchen Probe). Marzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser Haube
  • In der Form lauwarm abkühlen lassen.
  • Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. 100 g Zucker einrieseln lassen und 3 Min. weiterschlagen.
  • Die fertige Baisermasse auf den Muffins verteilen. Mit 1 Tl Puderzucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 5-6 Min. hellbraun backen.
    Marzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser Haube
  • Mit 1 Tl Puderzucker bestreut servieren.
    Marzipanmuffins mit Rhabarber und Baiser Haube
Werbeanzeigen