Kerbelcremesuppe mit Croutons

Kerbelcremesuppe mit Croutons

Endlich ist der Frühling so richtig da! Ich freue mich auf diese wunderbare Saison begleitet von buntem, knackigen Gemüse 🥦 , 🥕, 🍆, 🥬 die gleich jedes Gericht durch die Farben zum Strahlen bringt.
Ein echter Geheimtipp ist diese Kerbelcremesuppe mit Croutons die einfach zubereitet ist und herrlich aromatisch schmeckt.
Aus nur wenigen Zutaten zaubern wir in wenigen Minuten eine köstlich schmeckende Suppe 🥣.
Ich hätte mir nie gedacht, dass das Aussehen der Süppchen einer der wichtigsten Rolle bei meinem Kindern spielen wird. Ich muss einfach nur kurz überlegen 🤔 wie ich die Suppe am besten den Jungs verkaufe, besonders der jüngere ist sehr wählerisch.
Weniger heißt mehr? Gut ausgewählte Zutaten die zum Schluss zu einer ganz feine sämige Suppe püriert werden. Und die Einlage? Am besten haben sich die Croutons bei uns bewahrt, die sind schnell gemacht und schmecken perfekt in einer cremige Suppe.

Kerbelcremesuppe mit Croutons

Rezept von DeliKatkaGang: Abendessen, Mittagessen, VorspeisenKüche: EuropeanSchwierigkeit: Leicht
Servings

6

servings
Prep time

40

Minuten
Cooking time

20

Minuten
Total time

1

hour 

Ein echter Geheimtipp ist diese Kerbelcremesuppe mit Croutons die einfach zubereitet ist und herrlich aromatisch schmeckt.
Aus nur wenigen Zutaten zaubern wir in wenigen Minuten eine köstlich schmeckende Suppe .

Zutaten

  • 400g mehligen Kartoffeln gewürfelt

  • 1 große Kohlrabi gewürfelt

  • 1 kleine Zwiebel klein geschnitten

  • 600-800 ml Gemüse Brühe

  • 1kl. Bund gewaschene kl. Gehackter Kerbel

  • 100 ml Kochsahne

  • Etwas Butter

Anweisungen

  • Aus dem Gemüse oder Gemüse Resten Brühe etwa 30 Minuten lang kochen.Kerbelcremesuppe mit Croutons
  • In etwas Butter bei milde Hitze Zwiebeln anschwitzen, Gemüse mitbraten anschließend mit Brühe ablöschen.Kerbelcremesuppe mit CroutonsKerbelcremesuppe mit Croutons
  • Durch den Sieb frisch gekochte Gemüsebrühe zugeben.Kerbelcremesuppe mit Croutons
  • 15-20 Minuten weich kochen und erst kurz vor Schluss Sahne und Kerbel zugeben und ganz fein mit dem Zauberstab pürieren.
  • Abschmecken mit Salz 🧂 und Pfeffer.
  • Anrichten mit frischen Croutons und Kerbel Blättchen.

Rezept Video

Notizen

  • Guten Appetit!
Werbeanzeigen