Spargel Quiche

Spargel Quiche

Hurra !!!

Die Spargelsaison ist endlich wieder da. Ab jetzt heißt es, so viele köstliche Spargel-Rezepte, wie auch diese leckere Spargel Quiche auszuprobieren, wie es nur geht. Fange diese besondere Zeit mit meinen kreativen Rezeptideen für weißen und grünen Spargel , schlemme dich durch, es wird wunderbar . In meine Familie sind alle begeistert.

Ob der beliebter Klassiker mit Kartoffeln, Schinken, Hollandaise , herzhafte Spargelcremesuppe, Spargelsalat oder ein Asparagus Quiche. Alles wird in der Saison geboten.

Endecke auch du selbst für welche Kreation dein Herz höher schlagen lässt. Falls du, nur etwas Inspiration oder Hilfe benötigen solltest, wurde ich mich sehr freuen, wenn dir mit meinen Rezepten und Bildern ein bisschen weiter Helfen könnte.

Mit einem Quiche mit erntefrischer grüner und weißer Spargel aus der Region begeistert ihr, nicht nur eure Familie, sondern auch viele Gäste.

Na dann ran an die Arbeit…

Spargel Quiche

Rezept von DeliKatkaGang: Hauptspeise, Mittagessen, AbendessenKüche: FranzösischSchwierigkeit: Medium
Servings

12

servings
Prep time

1

hour 

5

Minuten
Backzeit

1

hour 

10

Minuten

Mit einem Quiche mit erntefrischer grüner und weißer Spargel aus der Region begeistert ihr, nicht nur eure Familie, sondern auch viele Gäste.

Zutaten

  • 250 g Dinkel Mehl

  • 125 g Butter zimmerwarm

  • Salz

  • 5 Eier

  • 500 g weißer Spargel

  • 500 g grüner Spargel

  • Zucker

  • Mehl zum Bearbeiten

  • 250 g Schmand

  • Pfeffer

  • 150g junge Gouda gerieben

Anweisungen

  • Mehl mit Butter, 1 Prise Salz und 1 Ei mit den Knethaken eines Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, flach drücken und in Klarsichtfolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.
  • In der Zwischenzeit den weißen Spargel ganz, den grünen Spargel im unteren Drittel schälen. Die Enden abschneiden. Die Spargelstangen quer halbieren.
  • Den weißen Spargel mit Zucker und Salz in kochendes Wasser geben und bei mittlerer Hitze zugedeckt 4 Minuten garen, den grünen Spargel zugeben und weitere 2 Minuten garen. Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben. Alternativ können sie die Spargel im Dampfgarer 4 Minuten zubereiten.
  • In eiskaltem Wasser abschrecken und in einem Durchschlag abtropfen lassen. Spargel auf Küchentüchern sehr gut trocken tupfen.
  • Vom Teig die Folie entfernen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
  • Eine Tarte-Form (26cm Ø) mit herausnehmbarem Boden mit dem Teig auslegen. Teig am Rand hochziehen und gut andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Nochmals 30 Minuten kalt stellen.Spargel Quiche - Mürbeteig in der Quicheform
  • Den Teigboden mit Backpapier auslegen und Hülsenfrüchte daraufschütten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 15 Minuten Blindbacken. Spargel Quiche - Blind backen
  • Form aus dem Ofen nehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen. Boden sofort mit Eiweiß dünn einpinseln und weitere 10 Minuten backen.

    Spargel Quiche - Mürberteig nach dem Blindbacken
  • Quiche aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
  • uiche - Mürberteig nach dem Backen
  • Ei trennen, Eigelb kalt stellen und das Eiweiß verquirlen.
    Spargel Quiche - Eier aufschlagen
  • Schmand mit dem Eigelb, den restlichen Eiern, 1/2 Tl Salz, 1/2 Tl gemahlenem Pfeffer und Käse verquirlen. Spargel Quiche - Gouda Käse zugegeben
  • Spargel auf dem verteilen und mit der Käse-Ei-Schmand begießen.Spargel Quiche mit Spargel auslegenSpargel Quiche Eier-Sahne-Käse Mischung übergießen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad auf der mittleren Schiene) in 35-45 Minuten auf der untersten Schiene goldbraun backen.Spargel Quiche offenfrisch