Buchteln mit zweierlei Marmelade

Buchteln mit zweierlei Marmelade

Buchteln sind bei uns ein Renner und wie immer auch diesmal sehr schnell weg. Ich habe euch schon ein Rezept Buchteln mit Pflaumenmus und Quark aus meine Serie “Erinnerung an die Kindheit” vorgestellt. Diese Woche habe ich ein neues Rezept “Buchteln mit Marmelade” ausprobiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich werde es nicht geheim halten. Versuchen sie es am besten selbst nachzubacken. Zeit dafür sollte jetzt wahrscheinlich in der Zeiten von “Corona” das kleinste Problem werden. Außerdem man könnte sich den “langweiligen Alltag” ein bisschen versüßen und bei der Arbeit vergeht alles schneller.

Buchteln mit zweierlei Marmelade

Rezept von DeliKatkaGang: DessertKüche: EuropeanSchwierigkeit: Medium
Portionen

12

Portionen
Zubereitungszeit

2

hours 
Backzeit

25

Minuten

Buchteln eine Böhmische Spezialität zubereitet aus Hefeteig mit zweierlei Marmelade Füllung.

Zutaten

  • Teig
  • 20 g Hefe frisch

  • 250 ml Milch lauwarm

  • 140 g Zucker

  • 500 g Mehl plus etwas mehr für die Form

  • 1⁄2 Tl Salz

  • 1 Ei Kl. M

  • 140 g Butter weich plus etwas mehr für die Form

  • Füllung
  • 6 Tl Kirschmarmelade

  • 6Tl Aprikosenmarmelade

Anweisungen

  • Hefe zerkrümeln, mit 100 ml lauwarmer Milch und 60 g Zucker verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort bei ca. 35 °C 20 Minuten gehen lassen.
  • Mehl in eine Schüssel geben, Hefemischung, Salz, Ei und restliche Milch zugeben und mit den Knethaken des Handrührers 2 Min. verkneten.
  • 80 g Butter zugeben und weitere 2 Min. verkneten.
  • Zutaten zum glatten Teig rühren
  • Teig abgedeckt 40 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • 60 g Butter zerlassen. 80 g Zucker und Zimt mischen.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, dann zu einer Rolle formen.

    Teig formen
  • Mit einem Messer in 12 gleich große Stücke teilen.
  • Jedes Stück leicht flach drücken.
  • Je 1 gehäuften Tl Marmelade in die Mitte der Stücke geben.

    Buchteln füllen
  • Den Teig darüber zusammenfassen und die Enden gut zusammendrücken.
  • Stücke leicht rund formen.
  • Stücke mit der zerlassenen Butter bestreichen und im Zimtzucker wenden.
  • Nebeneinander mit der Naht nach unten in eine gefettete Form (26 cm Ø) setzen.
  • Abgedeckt nochmal 15 Min. gehen lassen.
  • Inzwischen den Ofen auf 190 Grad vorheizen.
  • Buchteln im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen.
  • 10 Min. in der Form auf einem Gitter abkühlen lassen.

    Buchteln mit zweierlei Marmelade

Rezept Video

Notizen

  • Buchteln mit Marmelade. Am bestens schmecken Sie ganz Frisch aus dem Offen, aber Vorsicht es besteht große Suchtgefahr